"kunst im turm" der Lutherkirche
"Là-bas" (Dort...)

Licht- und Klanginstallation von Claudia Robles Angel

Vom 29. August bis 21. September 2014

Derrière ces fibres-là,
caché dans la mémoire
un lieu, un endroit.

Subtile sensation . . .

La perception d'un espace,
espace parfait et incongru
ou regorge le néant.                              Claudia Robles-Angel, 1995

Là-bas…(Dort...) ist eine immersive Licht- und Klanginstallation, welche ausschließlich für  den Turm der Lutherkirche in der kölner Südstadt kreiert wurde. Licht und Klang integrieren  sich in der einzigartigen Architektur des Turmes und verschmelzen ineinander.

Diese besondere Installation lädt die Besucher ein, in den Raum einzutauchen, um in der  Leere und in Stille zu versinken. Die Installation spielt mit der Spannung zwischen Licht und Dunkelheit in der Zeit. Somit verändert sich das Licht allmählich bis der Besucher schließlich in einer tiefen Dunkelheit versinkt. Gleichzeitig wird die Installation von einer Klangkomposition begleitet. Somit kreiren die klanglichen und visuellen Aspekte der Installation eine immersive Atmosphäre, die sich in der Zeit ständig verändert und erneuert.            

Text und Fotos: Claudia Robles Angel und Hermann Vogel