Gottesdienst Lutherkirche Köln

Die evangelische Lutherkirche in der Kölner Südstadt

Herzlich willkommen auf der Webseite der Lutherkirche!
Hier haben wir eine ganze Menge Inhalte und Bilder für Sie bereit gestellt. Viel Spaß beim Surfen.

Portrait von Pfarrer Hans Mörtter, Foto: Timo Belger
Gottesdienste - Lutherkirche

Hans Mörtter ist seit 1987 Pfarrer an der Lutherkirche und hat etliche eigene Gottesdienstformate eingeführt. Auf dieser  Webseite haben wir noch viele weitere seiner Aktionen erläutert und dokumentiert.

Hier erfahren Sie mehr über
Gottesdienste
Pfarrer Hans Mörtter
Weitere Ansprechpartner
Angebote
Spendenprojekte

Veranstaltungen - Südstadt Leben

Die Konzerte, Partys und viele andere Veranstaltungen werden vom kulturellen Förderverein der Lutherkirche, dem Südstadt Leben e. V, organisiert. Auf der Webseite des Vereins finden Sie alle Informationen darüber. 

Südstadt Leben e. V.
Sonja Grupe, Organisatorin
Tel. 0221-376 29 90
Fax: 0221 - 3 40 21 13
E-Mail suedstadtb0e8d2066b054fe08c9f57a24106c42f.leben@d2b32087bd2745019bf3bd98c48421aakoeln.de

Infos über unsere Veranstaltungen nur unter Tel. 0221-376 29 90 -   suedstadt.leben@koeln.de   - Fax. 0221- 3 40 21 13
Unser neuer Kurator Rochus Aust ist wegen "kunst im turm" unter der Nr.  0172 4298487 zu erreichen. Weitere Info hier

Der nächste Gottesdienst

32. Kölner Talkgottesfdienst, zu Gast, Dr. Monika Hauser, Gründerin und Vorstandsvorsitzende von medica mondiale, Moderation Hans Mörtter, Foto: Lena Böhm
Sonntag, 20. September 2020 um 11.15 Uhr

32. Kölner Talkgottesdienst
zu Gast: Monika Hauser vom medica mondiale e. V.
Moderation: Pfarrer Hans Mörtter
Thema: "Krieg ist immer auch Krieg gegen Frauen"
Frau Dr. Monika Hauser setzt sich seit 1992 für Opfer sexualisierter Gewalt ein. Die Frauen erhalten Zugang zu trauma-sensibler medizinischer Versorgung, psychosozialer Beratung, Rechtshilfe sowie ökonomischer Existenzsicherung.

Save Our Souls, Veranstaltung in der Kölner Philharmonie zugunsten der Seenotrettung für den Seawatch e. V., viele Beteiligte und Musik-Acts, Kapitänin Pia Klemp, Organisation Pfarrer Hans Mörtter, Plakat: Krafthaus
Dienstag, 22. September 2020 um 20.00 Uhr  - In der KÖLNER PHILHARMONIE

SOS - Save Our Souls 2020
Benefiz-Konzert zugunsten der Seenotrettung in der Philharmonie
Nach dem großen Erfolg von SOS 2019 moderiert Pfarrer Hans Mörtter mit Biggi Wanninger das diesjährige Benefiz-Konzert, mit Beiträgen von Ehrenamtlichen vor Ort  und vielen Künstlerinnen und Künstlern, die gegen das Ertrinken im Mittelmeer Stellung beziehen. - Wegen der Corona-Maßnahmen stehen in diesem Jahr deutlich weniger Tickets  zur Verfügung.

Interview mit Hans Mörtter im WDR Radio am 16.06.2020 über SOS Save Our Souls in der Kölner Philharmonie, Foto: Helga Fitzner
WDR Radio-Beitrag über SOS - Save Our Souls in der Kölner Philharmonie

Hans Mörtter beim Interview im WDR am 16.09.2020

Weitere Hintergründe zur Veranstaltung in der Philharmonie s. o.

Hier haben wir alle Ausgaben vom Wort zum Sonntag von Pfarrer Hans Mörtter für Sie gesammelt.

Puppenspiel anlässlich der Corona-Krise mit Teufelchen Luzie, Erzengel Raphael, Steffen Bohn, Kantor Thomas Frerichs, Foto: Steffen Bohn
Unsere Kinderfilme mit Engel Raphael und Teufelchen Luzie

Hier sind unsere professionell inszenierten und produzierten Kinderfilme

Erzengel Raphael und das freche Teufelchen Luzie diskutieren die Lage für Kinder in Corona-Zeiten. Mit von der Partie sind Rotkäppchen, der böse Wolf, eine Prinzessin, ein Karnevalsprinz, (vom Metropol-Theater) eine Mutter im Homeoffice mit ihrem Sohn, Skully (vom Hänneschen-Theater), Pfarrer Hans Mörtter und die Profis hinter der Kamera.

Hans Mörtter, Ostern 2020, Szenenbild aus Video vom Ostergottesdienst, Foto: lutherpics
WDR-Reportage zur Corona-Krise

Link zu "Die Krise überstehen"
mit Pfarrer Hans Mörtter und anderen

Wir sammeln Spenden, um einen Hilfsfond für in Not geratene Künstler*innen und Selbstständige einzurichten, die gerade in eine finanzielle Katastrophe stürzen durch den Wegfall von Konzerten, Auftritten und Kunden. Wir haben auch allein erziehende Mütter im Blick, die es im Augenblich sehr schwer haben.

Spendenkonto: Ev. Gemeinde Köln
IBAN: DE49 3705 0198 0007 7020 12
Stichwort: Lutherkirche - Corona
Bei Angabe der Adresse gibt es eine Spendenbescheinigung.

Einen Überblick über unsere Kunstprojekte gibt es hier bei "Kirche, Kunst und Corona".
"Flammender Appell" in Text und auf Video von Hans Mörtter im Express vom 27.03.2020
"Mütter hungern" - Bericht über den Hilfsfond von Hans Mörtter im Express vom 11.05.2020

ZentralE - Zentrum für alleinerziehende Eltern, Foto: Anna Lyumet-Jochim
NEUERÖFFNUNG  ZentralE für alleinerziehende Eltern

Beratungs- und Begegnungsstätte für Betroffene

Das Projekt ist eine Kooperation des Caritasverbandes der Stadt Köln und IN VIA e.V. Köln. Es richtet sich an Alleinerziehende im weiteren Sinne. Übergeordnetes Ziel ist die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt., dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen und partizipatorischen Ansatz.
Aktuelle Termine

Kinder- und Jugendaktivitäten in unseren Kirchen

Kinder- und Jugendangebote, Evangelische Kirchengemeinde Köln und Region, Plakat: Evangelische Kirchengemeinde Köln und Region
Online-Angebote der Evangelischen Kirche für Kinder und Jugendliche

Mal was anderes? 

NEU: Eine Zwischenbilanz und Fotos

Basteln, Rätseln, Jonglieren und vieles mehr. Fast täglich gibt es mehrere Online-Termine für Kinder und Jugendliche.
Hier erfahrt Ihr mehr.

Girlspace, Programm für Mädchen und junge Frauen zur Medienkompetenz, Kartäuser-, Luther- und Thomaskirche, Köln, Foto: Sylvia Klein
Sommer- und Herbstangebote für Mädchen

girlspace - Projekte für Medienkompetenz

Mit verschienden Aktionen und regelmäßigen Programmen bietet girlspace Projekte während der Ferien und darüber hinaus. Es geht insbesondere darum, Mädchen und jungen Frauen Zugang zum Internet und entsprechende Fortbildung zu ermöglichen. Mit sechs neu eingegegangen Laptops ist girlspace jetzt auch mobil.
An unterschiedlichen Orten.

Veranstaltungen, Aktionen und Konzerte

Buchvorstellung,
Freitag, 25. September 2020 um 18.30 h

Wenn eine Begegnung alles verändert
Ärzte und Ärztinnen berichten
Buchvorstellung und Lesung

25 Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen erzählen in diesem Buch von Begegnungen mit Patienten, die sie und ihre Sicht auf die Medizin verändert haben.

Mehmet Akbas & Hani Mojtahedy, Foto: Ute Langkafel
Samstag, 26. September 2020 um 20.00 h

Mehmet Akbas & Hani Mojtahedy
Musik aus Anatolien und Mesopotamien

Ihre Darbietungen und Improvisationen verbinden unterschiedliche Musiksprachen miteinander, so wie Brücken gegenüberliegende Flussufer.

Soirée sonique, Abendveranstaltung von Rochus Aust mit verschiedenen Künstlern, die ihre klangbasierte Kunst vorführen, Logo: Rochus Aust
Mittwoch, 30. September 2020 um 20.00 h

SOIRÉE SONIQUE #39
mit Roman Pfeifer/Köln (Kammerelektronik)

bitte anmelden

Toi et moi, Konzert, Release, neue CD, Foto: Isabell Voss
Samstag, 3. Oktober 2020 um 20.00 h

Francofolie-Petit Festival: Aalma Dili + Toi et Moi
Zwei französisch-sprachige Bands
Wir feiern die französischsprachige Popularmusik in ihrer vorbildlich, weltoffenen Breite und Tiefe. Dafür präsentieren wir die wunderbar verrückte Band Aalma Dili erstmals in Köln. Sie selbst bezeichnen ihre Melange als »Balkan – Klezmer – Western« man könnte ebenso Chanson, Swing und Punk ins Spiel bringen. Dazu Toi e Moi, die schon häufiger bei uns zu Gast waren.

HopStopBanda, Hofkonzert, Foto; Dmitry Shakhin
Freitag, 9. Oktober 2020 um 19.00 h

Hofkonzert im Atrium der Lutherkirche
heute: HopStop-Banda

Mit ihrer Mischung der osteuropäischen, lateinamerikanischen und jiddischen Musik mit urbaner Neo-Folklore schaffen sie einen heißen Musik-Cocкtail, der durch die Ohren über das Herz schnell in die Beine geht und jeden Partymuffel zu einem tanzwütigen Springteufel macht.

Aus unterschiedlichen Gründen können wir nicht immer alle Veranstaltungen vom Südstadt Leben e. V. hier ankündigen:
ALLE Veranstaltungstermine von Südstadt Leben e. V