Gottesdienst Lutherkirche Köln

Die evangelische Lutherkirche in der Kölner Südstadt

Herzlich willkommen auf der Webseite der Lutherkirche!
Hier haben wir eine ganze Menge Inhalte und Bilder für Sie bereit gestellt. Viel Spaß beim Surfen.

Portrait von Pfarrer Hans Mörtter, Foto: Timo Belger
Gottesdienste - Lutherkirche

Hans Mörtter ist seit 1987 Pfarrer an der Lutherkirche und hat etliche eigene Gottesdienstformate eingeführt. Auf dieser  Webseite haben wir noch viele weitere seiner Aktionen erläutert und dokumentiert.

Hier erfahren Sie mehr über
Gottesdienste
Pfarrer Hans Mörtter
Weitere Ansprechpartner
Angebote
Spendenprojekte

Veranstaltungen - Südstadt Leben

Die Konzerte, Partys und viele andere Veranstaltungen werden vom kulturellen Förderverein der Lutherkirche, dem Südstadt Leben e. V, organisiert. Auf der Webseite des Vereins finden Sie alle Informationen darüber. 

Südstadt Leben e. V.
Sonja Grupe, Organisatorin
Tel. 0221-376 29 90
Fax: 0221 - 3 40 21 13
E-Mail suedstadt73710b8af07343c3a7c6345bcb08b02e.leben@d4f8dd348bcb467484ec2fc09e810190koeln.de

Infos über unsere Veranstaltungen nur unter Tel. 0221-376 29 90 -   suedstadt.leben@koeln.de   - Fax. 0221- 3 40 21 13
Unser neuer Kurator Rochus Aust ist wegen "kunst im turm" unter der Nr.  0172 4298487 zu erreichen. Weitere Info hier

Der nächste Gottesdienst

29. Kölner Talkgottesdienst mit Hartmut Priess von den Bläck Fööss, Moderation Pfarrer Hans Mörtter, Foto: L. Handrik
Sonntag, 27. Januar 2019 um 11.15 h

29. Kölner Talkgottesdienst
zu Gast: Hartmut Priess von den Bläck Fööss
Moderation: Pfarrer Hans Mörtter
mit Kindergottesdienst
Seit 1970 spielte Hartmut Priess in der Kölner Kultband. Pfarrer Hans Mörtter wird den nachdenklichen und zurückhaltenden Musiker über viele weltanschauliche Dinge befragen.

Veranstaltungen, Aktionen und Konzerte

Sakina und Friends, Weltmusik und Jazz, Foto: Derya Schubert Gülcehre
Samstag, 26. Januar 2019 um 20.00 h

Sakina & Friends
Weltmusik & Jazz
Die kurdische Sängerin Sakîna Teyna (Trio Mara, Anadolou Quartett u. a.) verkörpert die Musiktraditionen Anatoliens als verschiedene Blüten eines gemeinsamen Baumes: voll Zärtlichkeit, voll eruptiver Kraft singt sie türkische, armenische, persische und eigene sowie Lieder aller kurdischen Sprachen, dezent mit westlichen Harmonien und Anklängen von Jazz und Latin versetzt.

Mitsingkonzert mit Birgit Schlenther, Foto: Birgit Schlenther
Sonntag, 27. Januar 2019 um 18.30 h

Singen bewegt! Mitsingkonzert

Birgit Schlenther singt mit uns spirituelle Lieder aus aller Welt, die bewegen, mitreißen, entspannen und ins Herz gehen.

Klavierbegleitung: Margita Linde

Soirée sonique, Abendveranstaltung von Rochus Aust mit verschiedenen Künstlern, die ihre klangbasierte Kunst vorführen, Logo: Rochus Aust
Mittwoch, 30. Januar 2019 um 18.30 h

SOIRÉE SONIQUE #19 und CLOSING der PLATTENSAMMLUNG
mit
Claus van Bebber/Kalkar (Schallplatten)
Mark Polscher/München (Rückegasse, UA 1. Gebiet)
Rochus Aust/Köln (Moderation)

Plattensammlung, Ausstellung, klangbasierte Künste, Kurator Rochus Aust, verschiedene Künstler, Dezember 2018, Grafik: Rochus Aust
Closing  Mittwoch, 30. Januar 2019 nach der Soirée sonique

PLATTENSAMMLUNG
Drehbare Klangbasierte Künste
Installationen · Kompositionen · Klänge · Videos von
Kristín Kristjánsdóttir/Ralf Kleinehanding
Lis Schröder
Jonathan Golove/Rochus Aust
Petra Dubach/Mario van Horrik und Jan Verbeek

Bach für Afrika, Benefizkonzert für Operation Hernia Köln e.V., mit Ana Markovina, Foto: Marion Koell
Mittwoch, 30. Januar 2019 um 20.00 h

Bach für Afrika - Klavierkonzert mit Ana Marija Markinova
Benefiz für Operation Hernia Köln e.V.

Ana Markovina spielt Werke von C.P.E. Bach, F. Chopin und M. Mussorgski.  Sie möchte mit diesem Konzert eine Konzertreihe zur Förderung des Projektes ´Operation Hernia Köln e.V.` starten. Eine Einführung in das Kölner Projekt gibt Dr. Karl H. Moser.

Vorkriegszeit? Russland in den Medien, Diskussion in der VHS im Rautenstrauch-Joest-Museum, mit Fritz Pleitgen, Ulrich Teusch, Stefan Korinth, Moderation: Walter van Rossum, Foto: lutherpics
Dienstag, 5. Februar 2019 um 19.00 Uhr Nähe Neumarkt
ACHTUNG: Im Rautenstrauch-Joest-Museum

"Vorkriegszeit?" - Russlandbilder in den deutschen Medien
Im VHS-Saal des Rautenstrauch-Joest-Museums
Ein hochkarätiges Team wird über den Umgang der Medien mit Russland diskutieren: Fritz Pleitgen, Ulrich Teusch und Stefan Korinth. Moderation: Walter van Rossum.
Die Lutherkirche gehört zum Organisationsteam, weil Pfarrer Hans Mörtter eine Rückkehr zur Gesprächskultur mit Russland unterstützen will.

Tacheles. Gespräche über Gott und die Welt mit Pfarrerin Anna Quaas und Alida Pisu, Foto: Helga Fitzner
Mittwoch, 6. Februar 2019 um 20.00 h

Tacheles
Gespräche über Gott und die Welt
JETZT  ÖKUMENISCH

Nach einer kurzen Einführung durch Pfarrerin Anna Quaas  und
Prädikantin Alida Pisu geht das Gespräch indie Runde.

Oper für Obdach, Winterreise von Franz Schubert, Lieder werden zur großen Oper, Christoph von Weitzel - Bariton, Christoph Ullrich – Klavier, Hugo Scholter - Regie, Foto: Carmen Lenk
Sonntag, 10. Februar 2019 um 18.00 h

Oper für Obdach
Winterreise von Franz Schubert: Lieder werden zur Oper
Bariton Christoph von Weitzel
Ch. Ullrich, Klavier, H. Scholter - Regie
Partnerschaft von Kunst und sozialem Engagement
Für die, die am Rande unserer Gesellschaft mit am härtesten von den sozialen Realitäten betroffen sind.

Diakoniespendenaufruf für den Vringstreff e. V., Verdopplungsaktion, Flyer: Evangelische Kirchengemeinde Köln und Region
Diakoniespendenaufruf für den Vringstreff

Der Vringstreff ist eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Obdach.

Bis Ende Juli 2019 verdoppelt die Diakonie Spenden, die für den Vringstreff eingehen. Mehr Info hier.

Aus unterschiedlichen Gründen können wir nicht immer alle Veranstaltungen vom Südstadt Leben e. V. hier ankündigen:
ALLE Veranstaltungstermine von Südstadt Leben e. V