Gottesdienst Lutherkirche Köln

Die evangelische Lutherkirche in der Kölner Südstadt

Herzlich willkommen auf der Webseite der Lutherkirche!
Hier haben wir eine ganze Menge Inhalte und Bilder für Sie bereit gestellt. Viel Spaß beim Surfen.

Portrait von Pfarrer Hans Mörtter, Foto: Timo Belger
Gottesdienste - Lutherkirche

Hans Mörtter ist seit 1987 Pfarrer an der Lutherkirche und hat etliche eigene Gottesdienstformate eingeführt. Auf dieser  Webseite haben wir noch viele weitere seiner Aktionen erläutert und dokumentiert.

Hier erfahren Sie mehr über
Gottesdienste
Pfarrer Hans Mörtter
Weitere Ansprechpartner
Angebote
Spendenprojekte

Veranstaltungen - Südstadt Leben

Die Konzerte, Partys und viele andere Veranstaltungen werden vom kulturellen Förderverein der Lutherkirche, dem Südstadt Leben e. V, organisiert. Auf der Webseite des Vereins finden Sie alle Informationen darüber. 

Südstadt Leben e. V.
Sonja Grupe, Organisatorin
Tel. 0221-376 29 90
Fax: 0221 - 3 40 21 13
E-Mail suedstadtd40099566cd74e69ad1351e3315306d7.leben@17792b6cbaa8431b87196f8b8b83ad59koeln.de

Infos über unsere Veranstaltungen nur unter Tel. 0221-376 29 90 -   suedstadt.leben@koeln.de   - Fax. 0221- 3 40 21 13
Unser neuer Kurator Rochus Aust ist wegen "kunst im turm" unter der Nr.  0172 4298487 zu erreichen. Weitere Info hier

Der nächste Gottesdienst

Merowinger Nachbarschaftsfest 2018 mit Open Air Gottesdienst mit Pfarrer Hans Mörtter, Foto: Sonja Grupe
Sonntag, 23. September 2018 um 11.15 Uhr

Gottesdienst mit
Pfarrer Hans Mörtter

Gottesdienst während des Nachbarschaftsfestes in der Merowinger Straße 2014, Predigt von Pfarrer Hans Mörtter, Foto: Timo Belger
Hans Mörtter im Interview über Flüchtlinge

WDR "Einszueins" vom 6. September 2018 - Interview: Matthias Degen

Pfarrer Hans Mörtter erzählt von der Lage der Flüchtlinge, über die Bedeutung von Kirchenasyl und darüber, was die Zivilgesellschaft leistet.

Veranstaltungen, Aktionen und Konzerte

Europaweites Glockenläuten zum Friedenstag, September 2018, Foto: EKD
Freitag, 21. September 2018 von 18.00 bis 18.15 h

Europaweites Glockenläuten zum Friedenstag
Erstmals in der Geschichte: kirchliche und säkulare Glocken läuten gemeinsam
„Ein bundesweites Läuten, in dem sich kirchliche und weltliche Glocken verbinden, ist ein wunderbares Zeichen für den Frieden. Dieses gemeinsame Klingen und Schwingen eröffnet die akustische Vision einer europäischen Verständigung ganz anderer Art, die wir dringend nötig haben“, erklärte Johann Hinrich Claussen (EKD).

Canan Uzerli mit ihrem Programm „İçten Gelen Ses – Die Stimme aus dem Inneren“, CD-Cover
Freitag, 21. September 2018 um 20.00 h

Canan Uzerli & Band
mit ihrem Programm „İçten Gelen Ses – Die Stimme aus dem Inneren“
Ihre Musik ist eine Melange aus Weltmusik, Chanson, Folklore und Popmusik. Melancholische Balladen und mitreißende rhythmisch kraftvolle Lieder wechseln sich dabei ab. Ihre persönlichen, von ihr verfassten Texte behandeln universelle Themen wie die Suche nach Identität, Selbstbestimmung und Liebe.

Ballroom, Standard und Latein mit dem Tanzpaar Kriszti und Christian Eisolt, Foto: Oscar Brunet, Fotolia
Samstag, 22. September 2018 um 19.30 h

Ballroom - Standard/Latein-Tanzabend
mit Workshop Discofox
Wer möchte mal wieder einen aufs Parkett legen... Rumba, Walzer, Foxtrott, Samba, Jive, Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Quickstepp, Wiener Walzer, Slowfox & mehr. Der Abend beginnt mit einem Workshop Discofox. Kriszti Eisolt, die ungarische Landesmeisterin der „Latin-Professionals“ leitet alle Tänzer an, die  ihre Tanztechnik verbessern und auffrischen wollen. Danach Tanzsalon.

Wolli Anton & Ensemble – von Lebenswerk zu Lebenswert, Foto:
Samstag, 29. September 2018 um 20.00 h

Wolli Anton & Ensemble – von Lebenswerk zu Lebenswert
Gefühlvolle Balladen
"Loss mer singe" und "Roxy" gehören zu den bekannten Liedern, die Wolfgang Anton geschrieben hat. "Was ein Glück für uns an diesem zauberhaften Abend, einem Barden beizuwohnen, der aus seinen Gefühlen Lieder für sein Publikum zaubern kann ...(Julia Likata)

Talkgottesdienst mit Fritz Pleitgen, Journalist, vormals Intendant des WDR, Foto: WDR, Eberhard Aug
Save the date: Sonntag, 30. September 2018 um 11.15 h

Kölner Talkgottesdienst mit Fritz Pleitgen
Zurück zur Gesprächskultur mit Russland
Der Journalist und langjährige Intendant war Auslandskorrespondent in Moskau und Ost-Berlin zur Zeit des Kalten Krieges und ist heute noch ein Russland-Kenner.
Moderation: Pfarrer Hans Mörtter
Es singt der Lutherchor unter der Leitung von Thomas Frerichs

Aus unterschiedlichen Gründen können wir nicht immer alle Veranstaltungen vom Südstadt Leben e. V. hier ankündigen:
ALLE Veranstaltungstermine von Südstadt Leben e. V