26. Kölner Talkgottsdienst am 02.07.2017
zu Gast: Ludwig Sebus

Krätzchensänger, Komponist, Texter, Kölner Urgestein

Ein himmlisches Verzällcher

„Wenn Du glücklich sein willst, musst Du andere glücklich machen“, sagt Ludwig Sebus, und so hat der 1925 als Sohn eines Vergolders geborene Kölner vielen Menschen das Leben vergoldet. Er erlebte als Kind den Aufstieg der Nationalsozialisten, engagierte sich in der Katholischen Jugend und entging einer Anzeige wegen „volksfeindlichen Verhaltens“, weil er 1943 als Soldat eingezogen wurde. Er hatte insofern Glück, weil er als Funker nicht auf Menschen schießen musste. Erst 1949 kehrte er aus russischer Kriegsgefangenschaft in seine geliebte Heimatstadt zurück. Er hatte in Russland in einer Kulturgruppe spielen und singen müssen. Er war zu sehr Kölner, um sich das bolschewistische Gedankengut einimpfen zu lassen, aber in Köln begann er 1950, zunächst als Hobby zu singen. 1955 landete er mit dem Krätzchen „Jede Stein en Kölle eß e Stöck vun deer“ einen Riesenerfolg. Seitdem ist er aus dem Karneval nicht mehr wegzudenken, ist ein Teil des Herzens und der Seele von Köln geworden.

Der Talkgottesdienst in der Lutherkirche findet als Rahmenprogramm des Edelweißpiratenfestivals statt, dessen diesjähriges Motto „Wir lachen, wenn sie uns hetzen“ lautet. Auch Ludwig Sebus hat mit Humor und Rückgrat den Widrigkeiten des Lebens getrotzt und damit anderen den Mut vermittelt, weiterzumachen.

Nun trifft er im Gespräch auf Pfarrer Hans Mörtter, der in den 1980er Jahren erstmals einen Karnevalsgottesdienst durchführte (damals noch ein Skandälchen), der Nubbelredner ist, Fortuna-Engel und Mit-Organisator des Südstadtzuges. Bei zwei Menschen, die beide für christliche Wertvorstellungen einstehen und bekennende Karnevalsjecken sind, kann bei dem Talk nur eines herauskommen: Ein himmlisches Verzällcher. Das wird ein schöner Auftakt für den Talkgottesdienst, der in diesem Jahr sein 11jähriges Bestehen feiert.

Text: Helga Fitzner
Foto: © amaara®
Webseite amaara

Ludwig Sebus zu Gast beim 26. Kölner Talkgottesdienst mit Pfarrer Hans Mörtter, Foto: © amaara®