Eigene Gottesdienstformate

Von Karneval über Tango zum Jahresschluss-Ritual

Pfarrer Hans Mörtter probiert gerne neue Gottesdienstformate aus, um die Lutherkirche lebendig zu halten. Da geht es beim Salbungsgottesdienst sehr still zu, während beim Karnevalsgottesdienst richtig auf die Pauke gehauen wird. Die neueste Gottesdienstform ist seit 2009 der Werkstattgottesdienst.

Nachtstille, Plakat: Hermann Vogel
Abendmahl à la Hans Mörtter an der Lutherkirche, Foto: Helga Fitzner
Karnevalsgottesdienst an der Lutherkirche, Foto:
Kindergottesdienst an der Lutherkirche, Foto: Meike Förster
Nachtstille, Plakat: Hermann Vogel
Salbungsgottesdienst an der Lutherkirche, Foto: Helga Fitzner
Taizé-Gottesdienst an der Lutherkirche mit Thomas Frerichs, Foto: Helga Fitzner
Talkgottesdienst in der Lutherkirche, Foto: Sonja Grupe
Tangogottesdienst mit dem Tangopaar Kathrin und André, Foto: Helga Fitzner
Erster Theatergottesdienst mit dem Theater der Keller mit Szenen aus
Werkstattgottesdienst an der Lutherkirche, Foto: Lothar Wages